Geschichte
Großhandel
Büro & Gastronomie
Für zu Hause
Kaffee kaufen bei
Home
Kontakt
Impressum
Galerie
Kaffeehaus

     

Firmengeschichte

 

Die Kaffeerösterei Ulbrich wurde 1956 in Hannover gegründet. Der Gründer, mein Vater, Erhard Ulbrich hat das Rösten in der ehemaligen Kaffeerösterei von Hans Gömann am Weidendamm erlernt. Im Jahre 1956 investierte mein Vater Geld in eine kleine Röstmaschine und machte sich mit seiner Frau Ilse selbstständig.

Nach anfänglichem  Rösten in einer Gartenlaube in Hannover-Davenstedt und einem Verkaufsstandin der neuen Markthalle, eröffnete er ein Ladengeschäft in der Krausenstraße 11a in Hannovers Südstadt. Da die Räumlichkeiten hier aber mit der Zeit nicht ausreichten, mietete mein Vater ein zweites größeres Geschäft in Limmer, in der Liepmannstraße, an. Die Verkaufsstelle in der Südstadt blieb als Filiale erhalten. Um nun größere Mengen an Kaffee zu produzieren wurde nun eine weitere Röstmaschine angeschafft.

Leider kam es in den 70er Jahren zu einer schweren Kaffeekrise. Viele der circa 40 Kaffeeröstereien in Hannover mussten ihre Pforten aus Geldmangel, sich nicht lohnender Rentabilität oder aus Mangel an Nachfolgern schließen. Auch an unserem Familienbetrieb ging die Zeit nicht spurlos vorbei. Erst Mitte der 80er konnten sich meine Eltern von all dem erholen. Als positiv wirkte sich hier das Beibehalten der Handarbeit bei der Kaffeeverarbeitung aus. Da die Großröstereien immer mehr auf das Verlesen des Kaffees verzichteten und das Schnellröstverfahren einführten, erfuhren meine Eltern regen Zulauf durch neue Kunden, die das traditionelle Verfahren bevorzugten.

Nachdem ich eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann bei Feinkost Backhaus absolviert habe und noch einige Jahre Erfahrung bei der ersten Adresse in Hannover sammelte, stellten mich meine Eltern im Oktober 1988 in ihrem Betrieb ein. Von diesem Zeitpunkt leitete ich die jetzt vergrößerte Filiale in der Krausenstraße, die ich 1999 von ihnen als Selbständiger übernahm. Gemeinsam mit meinem damaligen Teilhaber Frank Kreimeyer bauten wir das Geschäft zu einem Kaffeehaus mit Kaffeeausschank, Mittagstisch, Partyservice und Einzelhandel um.

Nach dem Tod meiner Mutter Ilse Ulbrich im Frühjahr 2007 unterstützte ich meinen bereits 82jährigen Vater verstärkt bei der Kaffeeproduktion. Das Kaffeerösten beherrsche ich bereits seit meinem 13. Lebensjahr. Auch meine Frau Heike ist seit vielen Jahren in dem Familienunternehmen beschäftigt.

Seit dem Sommer 2008 habe ich nun eine Röstmaschine aus dem Betrieb meines Vaters an ihren Ursprungsort in die Südstadt zurückgeholt und produziere den in meinem Kaffeehaus verkauften Kaffee selbst. Natürlich behalte ich die Kaffeesorten und das er-folgreiche Herstellungsverfahren meiner Eltern bei. Meine Frau ist seit dem bei mir beschäftigt und übernimmt die Kundenberatung und -betreuung.

Da wir jetzt auch die räumlichen Möglichkeiten besitzen, können wir kleine Kaffeeseminare und Röstvorführungen für Firmenveranstaltungen, Stadtführungen und Schul-klassen durchführen. Diese Seminare beinhalten sowohl die Historie des Kaffees, das Erklären der verschiedenen Kaffee-sorten und der Kaffeeherstellung vom Herkunftsland bis in die Tasse.

Wie bereits beschrieben umfasst Ulbrichs Kaffeehaus nicht nur das Thema Kaffee, auch ausgesuchte Weine aus verschiedenen Anbauländern, bevorzugt aus Deutschland (z.B. Weingut Hammel aus der Pfalz oder Kiefer aus dem Badischen) aber auch Italien und Spanien zieren unsere Regale. Internationale Schinken- und Wurstspezialitäten, wie zum Beispiel Heidschnuckenschinken und -salami aus biologischer Herstellung, sowie diverse Käsesorten aus Deutschland, Frankreich und Italien, darunter ebenfalls viele Bioprodukte direkt vom Erzeuger befinden sich in unserer Kühltheke. In der Woche kön-nen Sie ab 7 Uhr morgens bei uns frisch belegte Brötchen und Croissants, sowie ver-schiedenen Kaffeevariationen zu sich nehmen.

Aus unserer Küche bieten wir Ihnen einen täglich wechselnden Mittagstisch und eine kleine Abendkarte an. In unregelmäßigen Abständen verwöhnen wir unsere Gäste auch mit mehrgängigen Menüabenden, die auch als Firmenevents gebucht werden können.

Zusätzlich bieten wir Ihnen einen Partyservice bis zu 400 Personen in unterschiedlichen Variationen (z.B. Fingerfood, mediterrane Speisen oder auch klassisch deutsche Gerichte).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
 in unseren Geschäftsräumen in der Krausenstraße 11a!
Ihr Team von Ulbrichs Kaffeehaus

Tel. : 0511 - 88 98 09