Geschäftsbedingungen
  1. Preise:                       Mit Erscheinen dieser Liste verlieren alle vorhergehenden ihre Gültigkeit. Die Preise verstehen sich incl. der
                                    zum Zeitpunkt der Lieferung geltenden Mehrwertsteuer.
  2. Versandkosten:           Wir berechnen NUR das gewichtsabhängige, schalterübliche Porto der DHL, zuzüglich  Mehrwertsteuer
                                    von z.Zt. 19 %
  3. Auftragsannahme:        Das Angebot ist freibleibend. Berechnet wird unser am Tag der Lieferung geltende Preis. Die Liefermöglichkeit
                                    bleibt vorbehalten. Die von uns genannten Lieferzeiten sind unverbindlich. Wir haften nicht für Schäden,
                                    wenn infolge unvorhergesehener Ereignisse die Lieferung verzögert wird oder nicht erfolgen kann.
  4. Gewährleistung:           Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn Sie uns innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der
                                    Ware schriftlich mitgeteilt werden. Ist die Beanstandung berechtigt, so haben wir die Wahl, Ersatz zu leisten
                                    oder eine Gutschrift zu erteilen. weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, sind
                                    ausgeschlossen.
  5. Zahlungsbedingungen:  Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Ware durch Barzahlung, Banklastschrift oder - nach
                                    vorheriger Zustimmung - durch Überweisung auszugleichen. Alle Zahlungen sind porto- und spesenfrei zu
                                    leisten. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist sind wir berechtigt, handelsübliche Verzugszinsen mindestens
                                    2 % über dem jeweiligen Diskontsatz der deutschen Bundesbank zu berechnen. Bei Zahlungsverzug sind wir
                                    berechtigt, weitere vereinbarte Lieferungen zurückzuhalten, ohne dass der Käufer hierdurch von der
                                    Abnahmepflicht entbunden ist
  6. Abnahmeverzug:          Bei nicht fristgerechter Abnahme haben wir das Recht, vom Vertrag ohne Setzung einer Nachfrist
                                    zurückzutreten. Der Käufer trägt den uns entstandenen Schaden.
  7. Erfüllungsort und          Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung für beide Teile ist Hannover. Gerichtsstand unter Vollkaufleuten Gerichtsstand:                    ist Hannover,   bei Privatpersonen gilt der für diese zuständige Gerichtsstand.